Trageketten

Trageketten auch oft als Stillketten oder Zahlungsketten bezeichnet. Sind Ketten, welche von der Mama oder dem Papa um den Hals getragen werden. Ein Kind im Tragetuch eingebunden, kann mit der Tragekette spielen, den Tastsinn trainieren und bei Zahnungsschmerzen sogar auf der Kette kauen. Das medizinische Silikon ist allergiefrei, frei von BPA, Weichmachern oder Bleichen und nach FDA Standards hergestellt.

Sie sind kühlbar und können bequem in der oberen Schublade der Spülmaschine gereinigt werden. Damit ist die Vakemi Tragekette eine hygienische und leicht zu reinigende Alternative zu herkömmlichen Stillketten / Trageketten aus Holz. Durch das Kühlen der Kette im Kühlschrank oder kurzfristig in der Gefriertruhe können die Beschwerden des Baby beim ersten Zahn und die damit einhergehenden Zahnschmerzen gelindert werden. Die kühlende Wirkung auf das geschwollene Zahnfleisch beruhigt das Kind und die Kette bietet zugleich eine Möglichkeit von den Schmerzen abzulenken.